Bistum Aachen

DPSG Viersen renoviert Pfadfinderhaus

DPSG Viersen renoviert denkmalgeschütztes Pfadfinderhaus

Ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, die ehemalige "Volksschule Rintgen", ist seit 2005 die Heimat der Viersener Pfadfinder. Und wie das bei alten Gebäuden so ist: Es gibt immer etwas zu tun. Unterstützt werden sie dabei u.a. vom Fundraising des Bistums Aachen.

Mehr zum Projekt und warum es Spenden benötigt in diesem Video.

Mehr Informationen auch hier.

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Die Kinder ganz im Sinne Clara Feys unterstützen

Am 5. Mai 2018 wird die Aachener Ordensgründerin Clara Fey selig gesprochen. Die Kollekte geht an das Projekt "Jugend trifft Erfahrung" der Caritas.

weiterlesen ...

Die Kraft echten Dialogs

Kann die Kirche an ihren Fundraisern lernen? Ein Forum in Aachen provozierte

weiterlesen ...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. weiterlesen ...