Bistum Bamberg

So arbeiten wir

Als eine der ersten Diözesen in Bayern stellte das Bistum Bamberg einen Fundraiser ein. Für Dr. Rainer Scherlein ist klar, dass sich die Kirche in Zukunft noch stärker um ihre Mitglieder bemühen muss, um ihre sozialen und seelsorglichen Aufgaben weiterhin wahrnehmen zu können. „Es geht darum, den Kirchenmitgliedern zu vermitteln, wie wichtig ihr zeitliches und finanzielles Engagement für ihre Pfarrei vor Ort ist“, betont Scherlein. „Fundraising ist daher zunächst einmal Beziehungspflege.“ Deshalb solle Fundraising nicht länger als notwendiges Übel des Geldsammelns verstanden werden, sondern als natürlicher Bestandteil des kirchlichen Lebens. Rainer Scherlein versteht sich als Dienstleister, der die Pfarreien und kirchlichen Einrichtungen bei ihren Fundraising-Aktivitäten unterstützt. Dazu hat er ein Handbuch für die Verantwortlichen in den Pfarreien geschrieben und steht für Fragen zur Verfügung.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. weiterlesen ...