Bistum Freiburg

Neues Fortbildungsprogramm ist online

Das Fortbildungsprogramm des Referats Fundraising
Das Fortbildungsprogramm 2017/2018

Mit dem Fortbildungsprogramm 2017/2018 startet das Referat Fundraising einen neuen Veröffentlichungsturnus. "Ab sofort erscheint unser Fortbildungsprogramm halbjährlich", sagt Udo Schnieders, Leiter des Referats Fundraising in der Erzdiözese Freiburg. "Die Planungszyklen in den Kirchengemeinden sind kurz. Der neue Turnus erlaubt es uns zudem, noch besser auf Bedarfe vor Ort zu reagieren."

Verschiedene Formate für passgenaue Fortbildungen

Das Referat Fundraising bietet in seinem Programm erneut ein breitgefächertes Angebot - sowohl thematisch als auch hinsichtlich der Formate. Informationsveranstaltungen führen Neulinge in die Thematik ein und bieten einen Überblick über die Möglichkeiten des Fundraisings. In den Seminaren wiederum lernen die Teilnehmer praxisnah, wie sie ihre Spenderpflege weiter verbessern können. "Hier gehen wir konkret auf die individuellen Fragen und Situationen der Teilnehmer vor Ort ein", sagt Schnieders. Die Praxistage sind Intensiv-Workshops, bei denen die Teilnehmer an einem Wochenende gemeinsam mit einem Experten ein konkretes Konzept für ihr Fundraising-Projekt erarbeiten.

Das Ziel: Fundraising weiter professionalisieren

Alle Fortbildungsveranstaltungen sind ein kostenloses Angebot der Erzdiözese Freiburg. Gleichzeitig sind sie eine Einladung an die Kirchengemeinden, ihr Fundraising weiter zu professionalisieren, um neue finanzielle Mittel zu erschließen und in eine langfristige Beziehung mit Ihren Förderern zu investieren.

Zum vollständigen Fortbildungsprogramm

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Martin Müller

Martin Müller leitet zukünftig Referat Fundraising

Zu Mitte April übernimmt Martin Müller die Leitung des Referats Fundraising in der Erzdiözese Freiburg. Er folgt auf Udo Schnieders.

weiterlesen ...

Udo Schnieders verlässt Erzdiözese Freiburg

Das Referat Fundraising verändert sich personell. Udo Schnieders wird zur Mitte des Jahres eine neue berufliche Aufgabe übernehmen.

weiterlesen ...

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. weiterlesen ...